EN | DE

An der «Give a Chance»- Gala zeigten sich die Gäste spendabel. Neben einer erfolgreichen Auktion wurde den Gästen auch abwechslungsreiches Programm gezeigt.

 

«Give a Chance» ist eine Basler Organisation, die sich ganz der Unterstützung in Afrika verschrieben hat. An ihrer dritten Gala sammelten sie für den Bau eines Schulhauses in Kamerun. Unter den Gästen war auch Regierungsrat Lukas Engelberger mit Gattin und der Bruder der Torwart-Legende Oliver Kahn, Axel Kahn.

Dank des illustren und spendablen Publikums kamen mehrere tausend Franken für das Schulhausprojekt zusammen. Die Gäste kamen aber auch in den Genuss einiger spektakulären Show-Einlagen – wie zum Beispiel der Auftritt der Trommelvirtuosen Stickstoff und Afrikanische Tänzer, die mit ihren Tanz- und Akrobatikeinlagen das Publikum zum staunen brachte. Die Versteigerung von sieben einzigartigen Objekten bildete den Höhepunkt der Abends.       

Hier geht es zum Telebasel Report

Hier geht es zur Bildergalerie

Hier geht es zu den Fotowandbildern